Willkommen bei der Nahmer Ambulanz      
                                                                                                                                                       

Ausbildung zum Betriebssanitäter/-in

Die Nahmer Ambulanz bildet Betriebssanitäter gemäß der gesetzlichen Vorschriften zur Unfallverhütung aus:

  • Der Grundlehrgang ist eine grundlegende und allgemeingültige Ausbildung für den betrieblichen Sanitätsdienst.
  • Der Aufbaulehrgang ist vorwiegend auf betriebliche Aufgaben ausgerichtet.

 

Nach §27 Abs. 3 der Unfallverhütungsvorschrift Grundsätze der Prävention (DGUV Vorschrift 1) darf der Unternehmer als Betriebssanitäter nur Personen einsetzen die von einer Stelle aus- und fortgebildet worden sind, welche von den Unfallversicherungsträgern zugelassen ist. Die Nahmer Ambulanz (8.0833) hat an verschiedenen Standorten diese Zulassung erhalten. 


Dauer der Ausbildung:

Der Grundlehrgang zum Betriebssanitäter umfasst 63 Unterrichtseinheiten (UE).
Der Aufbaulehrgang für Betriebssanitäter muss innerhalb von 2 Jahren absolviert werden und umfasst 32 UE.


 Kursinhalt:  

  • Vorgehen im (Notfall-) Einsatz
  • Störungen von Bewusstsein, Atmung und Kreislauf
  • Wiederbelebung
  • Versorgung von Unfällen
  • Akute Notfälle der inneren Medizin, Vergiftungen
  • Thermische Notfälle
  • Vergiftungen
  • Infektionskrankheiten
  • Rettung und Transport
  • Rechtsgrundlagen

 

 Lernziele:

Die Lernpartner werden auf der Grundlage der in der Erste-Hilfe-Ausbildung erworbenen Kenntnisse und Fähigkeiten mit erweiterten Maßnahmen, die zur optimalen Erfüllung ihrer Aufgaben notwendig sind, vertraut gemacht.

Insbesondere können Sie nach Beendigung der Grundausbildung

  • Ihre Aufgaben im betrieblichen Sanitätsdienst unter Berücksichtigung der rechtlichen Rahmenbedingungen beschreiben sowie
  • Die sanitätsdienstliche Versorgung bei Unfällen und akuten Gesundheitsstörungen im Betrieb durchführen.

Dieser Teil  der Ausbildung umfasst 63 Unterrichtseinheiten zu je 45 Minuten und endet mit einer Abschlussprüfung.


Grundlehrgang:   440,00 € pro Teilnehmer Rechnungsstellung nach Kursende   

Aufbaulehrgang:  299,00 € pro Teilnehmer Rechnungsstellung nach Kursende

        Fortbildung 170,00 € pro Teilnehmer Rechnungsstellung nach Kursende



Wichtige Information:
Um als "Betriebssanitäter" tätig zu werden, muss der Grundlehrgang und der Aufbaulehrgang absolviert werden. Teilnehmer mit Grundkenntnissen (z. B. Rettungssanitäter) benötigen nur noch den Aufbaulehrgang, um als Betriebssanitäter tätig zu werden.
 


 
 
 
 
Karte
Anrufen
Email